Aktuelle Termine

28 Mai 2020 09:00AM - Firmung in Kraiburg (ist auf später verschoben)
29 Mai 2020 04:30PM - 05:00PM Kindermaiandacht

Beitragsseiten

 

1. Vorstand: Petra Mariel
2. Vorstand: Kathi Ameiser

Kassier: Barbara Ortner

Beisitzerinnen: Steffi Kinzner
                         .Petra Seidl      
 

 

Der Mütterverein ist einer der ältesten Vereine in Grünthal und zählt zur Zeit 140 Mitglieder. Er ist im Dorfleben fest integriert und macht sich durch folgende Aktivitäten immer wieder in Grünthal bemerkbar:

 

- das alljährliche Kaffeekränzchen beim Wirt in Grünthal oder in Einharting ist schon eine Tradition für alle Mitglieder geworden. In diesem Jahr treffen wir uns am Samstag, den 8. März um 13:00 Uhr im Gasthaus Wimmer in Grünthal. Auf dem Programm stehen ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr, ein Ausblick auf das kommenden Jahr und ein kleiner Einblick in die Kassengeschäfte. Außerdem werden ein paar humorvolle Einlagen zu einem unterhaltsamen Nachmittag beitragen.              

 

 

 

- am 15. Mai gestaltet der Mütterverein eine Maiandacht
Bei schönem Wetter feieren wir die Andacht am Schlichtinger Kreuz. Hernach wird noch zu einem gemütlichen Abend mit Brotzeit und Wein beim Zeiser in Wettelsham eingeladen.
 
 
 
 - Am Donnerstag, den 23. Juli fahren wir gemeinsam nach Frauendorf zum Fischessen
 
 
 - Der Mütterverein beteiligt sich am Ferienprogramm von der Gemeinde Unterreit.
   Dieses Jahr  fahren wir am Mittwoch, 5. August zur Polizeistation nach Waldkraiburg. Dort erfahren wir, wie Verbrecher
   überführt und eingesperrt werden.
   Hernach  gibts für die Kinder ein herrliches Eis am Waldkraiburger Stadtplatz.
 
 
 Im Sommer wird ein Tagesausflug zu interessanten Sehenswürdigkeiten in Bayern unternommen.
- Am Samstag, den 4. Juli fahren wir zusammen mit dem Gartenbauverein nach Mittenwald. Dort besichtigen wir eine Geigenbauwerkstatt, eine Brauerei und wir gehen durch die Leutaschklamm.
Auch die Männer sind recht herzlich eingeladen.

 

 
Den Kirchweihsonntag, den 18. Oktober, werden die Frauen wieder ihre frisch gebackenen Kiache verkaufen. Dabei sind alle
Kirchenbesucher eingeladen, im Pfarrhof diese gleich mit einer Tasse Kaffee oder Tee zu verköstigen.

 

 

 

- Am Samstag, den 14. November basteln wir Wichtlmännchen, die dann jeder als schöne Adventsdeko mit nach Hause nehmen kann.
 
- Die Kirche braucht hin und wieder eine Generalreinigung -
auch hier hilft der Mütterverein mit;
 

 

Der Verein hat eine große Kaffeemaschine (40 Tassen) und ein 60-teiliges Kaffeeservice gekauft.

Diese kann von Mitgliedern jederzeit ausgeliehen werden.