Aktuelle Termine

23 Jul 2020 07:00PM - 09:00PM Mütterverein fährt zum Fischessen nach Frauendorf

Die sehr gute Ausbildung durch die neuen Jugendwarte Thomas Karl und Zeno Niedermaier zeigte sich in der Prüfung zur Jugendleistungsspange wieder.

Vier Feuerwehranwärter mussten unter anderem 90 m Schlauch auf Zeit kuppeln, Strahlrohr aufziehen, Rettungsknoten anlegen, Schlauch und Arbeitsleinen beherrschen sowie die Gerätschaften für den Wasseraufbau kennen und einen theoretischen Test absolvieren. Unter den Augen der Kreisbrandinspektion Hr. Matschi, Hr. Mailhammer und Hr. Bruckeder legten die Floriansjünger eine Top Leistung an den Tag. Nach bestandener Prüfung erhielten sie stolz die verdiente „Jugendleistungsspange“ als erste Abzeichen für die Uniform. Große Lob kam auch von den Kommandanten für die super Vorbereitung durch die neuen Jugendwarten und natürlich auf die vier  „jungen Feuerwehrler“  Markus Karl, Leo Ameiser, Konrad Reindl und Jonas Forster.